Ein Projekt der Stiftung Zuhören

Ein Projekt der Logo der Stiftung Zuhören
Logo von Lilo Lausch. Zuhören verbindet.
Lilo Lausch Titelbild Hörclub

Willkommen! Welcome! Buenos días! Selam! Добро пожаловать!

Mit der Elefantendame Lilo Lausch, einer Handpuppe mit großen Ohren, macht Zuhören besonders viel Spaß. Kinder ab 2 Jahren lösen mit Lilo Lausch Geräuschrätsel, spielen mit Klängen und tauschen Worte aus – auf Deutsch und in vielen anderen Sprachen. Unterschiedliche Muttersprachen sind eine Ressource und eine Chance für Kinder. Deshalb gehört Mehrsprachigkeit bei Lilo Lausch zum Konzept.

Lilo Lausch kann sich hören und sehen lassen. Die positive Wirkung des Programms im Kita-Alltag wurde in der wissenschaftlichen Evaluation der Justus-Liebig-Universität Gießen bestätigt.

Lilo Lausch erreicht bundesweit:

  • 25.000 Kinder und ihre Familien

  • 700 geschulte pädagogische Fachkräfte

  • 255 Kitas

Sie möchten Lilo Lausch in Ihre Kindertagesstätte holen? Informieren Sie sich über das Materialpaket und die Fortbildungen. Oder wollen Sie Lilo Lausch als Förderer mit einer Spende unterstützen?

Ein Projekt der gemeinnützigen Stiftung Zuhören. Der bundesweite Transfer wird durch die aqtivator gGmbH gefördert.

Viel Spaß beim Lesen & Hören.

Aktuelles

Lilo Lausch Hörclub/ Kita Rosengarten Frankfurt / Foto: Stiftung Zuhören

Bundespräsident Steinmeier übernimmt Schirmherrschaft über die Stiftung Zuhören

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft über die Stiftung Zuhören. Unmittelbar nach seiner Wahl durch die Bundesversammlung hatte er gesagt, dass wir Mut brauchen, einander zuzuhören. “Zuhören braucht aber nicht → weiterlesen

Presse

Lilo_Lausch_Laermpraevention_Helen-2

Lärmprävention – Lilo Lausch im Kita-Magazin klein&groß

“Lärm beeinflusst die Aufmerksamkeit, Konzentration und die kognitive Entwicklung und wirkt sich insbesondere bei Kindern negativ auf den Spracherwerb aus. Kinder, die gerade erst die Sprache erlernen (wie es in → weiterlesen